Benutzername:
Passwort:
News / Aktionen

Tag der offenen Tür

14.11.2015

 

 

 

COOL Shaping in Kombination mit Stosswellen

 

 

Was bewirkt die Stosswellentherapie im Bindegewebe?


Internationale Studien zeigen dass sich die Stosswellen-Methode als eine effektive Langzeittherapie bei Störungen des natürlichen Gewebestoffwechsels, Cellulite, Bindegewebsschwäche und anderen ästhetischen Veränderungen der Haut etabliert hat. Ein positiver Nebeneffekt, die  Muskeln werden geschmeidiger, und dadurch beweglicher. Die Methode ist ein weitgehend schmerz-, risiko- und nebenwirkungsfreies Verfahren.

Geeignete Regionen sind die Oberarme, die Hüfte, sowie Ober- und Unterschenkel.
Der Cellulite kommt, unabhängig von ihrem Stadium, eine erhebliche kosmetische und psychische Bedeutung zu. Vielfach leiden die betroffenen Frauen unter dem Aussehen ihrer Arme und Beine und der damit verbundenen Beeinträchtigung der Lebensqualität.

Bei der Cellulite ist von einer Einschränkung der Transportfähigkeit der Lymphgefässe auszugehen. Durch die Stosswellentherapie wird der Lymphfluss erhöht, der Stoffwechsel verbessert und der Fettabbau angeregt.
Das bewirkt eine nachhaltige, optische Verbesserung des Hautreliefs durch eine Straffung des Bindegewebes und eine Umfangverkleinerung des behandelten Gebietes. Die Therapie ist schmerzfrei, sehr gut verträglich und ohne wesentliche Nebenwirkungen. Es handelt sich um eine nichtinvasive Technik, d.h. es ist keine Operation, auch keine Injektionsbehandlung und es werden keinerlei Medikamente eingenommen

 

Cryolipolyse und Stosswellenbehandlung

Unsere Abo`s

 

Bei uns beinhaltet das Abo neben regelmässigen ärztlichen Kontrollen:

°     Cryolipolyse mit Stosswellenbehandlung zu Aktivierung der Durchblutung und des Abtransportes über das  
      Lymphsystem

°     zwischen den Cryolipolysebehandlungen 1 x wöchentlich Stosswelle

°     dokumentierte Messergebnisse

°     Fotodokumentation, vorher - nachher

Cryolypolyse